Brasilien jetzt drittgrößtes Facebook-Land

Facebook Brasil / Copyright: Facebook

Mit mehr als 44,6 Millionen registrierten Nutzern überholt Brasilien nun Indonesien auf der Liste der größten Facebook-Länder und liegt damit nur noch hinter den USA und Indien.

Die Bronzemedaille im Ranking der Facebook-User liegt nun bei Brasilien. Laut aktueller Zahlen von Social Bakers hat das Land jetzt insgesamt 44,622 Millionen registrierte Nutzer im Social Network von Mark Zuckerberg. Im letzten Quartal konnte Facebook seine Durchdringung in Brasilien um 27 Prozent erhöhen. Diese Steigerung ist der höchste Wert unter den Top 25 der größten Facebook-Länder. Nur noch die USA (mit 156,8 Millionen registrierten Usern) und Indien (45,7 Millionen) liegen vor Brasilien. Deutschland liegt mit 23,409 Millionen auf Platz zehn.

Interessant ist zu sehen, dass die Nutzung von Facebook in fast allen Ländern weltweit nachhaltig wächst, in den USA jedoch, dem mit Abstand Platz eins der Facebook-Länder-Liste, gab es in den letzten drei Monaten einen leichten Rückgang um 0,38 Prozent.

Hier die Top 10 der Länder mit den meisten Facebook-Nutzern:

1- USA – 156, 820 Millionen
2- Indien – 45,796 Millionen
3- Brasilien – 44,622 Millionen
4- Indonesien – 42,684 Millionen
5- Mexiko – 32,950 Millionen
6- Türkei – 30,991 Millionen
7- Großbritannien – 30,538 Millionen
8- Philippinen – 27,331 Millionen
9- Frankreich – 24,144 Millionen
10- Deutschland – 23,409 Millionen

Die Liste wird täglich aktualisiert. Der letzte Stand ist unter http://www.socialbakers.com/facebook-statistics nachzulesen.

[Update 02.05.12: Inzwischen liegt Facebook auf Platz zwei.]

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Online und mit folgenden Schlagwörtern versehen: . Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *