Google startet Google Engage in Brasilien für kleine Agenturen und Unternehmen

Google Engage startet in Brasilien / Copyright: Google

Google Engage startet in Brasilien / Copyright: Google

Google Engage ist ein Programm, das sich an kleine Online-Werbeagenturen sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) richtet. Das ist für Brasilien besonders interessant, da die Mikro- und kleinen Unternehmen eine große Bedeutung in Brasilien haben. Sie bilden von der Anzahl her gesehen mit etwa 90 Prozent die größte Gruppe der Unternehmen in Brasilien.

Engage umfasst diverse kostenlose Trainings und Tools, die das Ziel haben, Online-Werbeexperten auszubilden sowie die digitale Werbung von KMU zu fördern. In erster Linie geht es Google hier natürlich darum, seine Google AdWords zu vermarkten.

Brasilien ist bis lang eines der wenigen Länder, in denen Engage angeboten wird. Zur Zeit wird es sonst unter anderem in den USA, Großbritannien, Griechenland, Indien, Portugal, Australien und Süd-Afrika betrieben. In Brasilien wird es auch noch die Funktionalität Engage Office geben, eine interaktive Plattform, über die Unternehmen ein virtuelles Büro einrichten können.

Mit der Nutzung des Engage-Programms können die Teilnehmer digitale Gutscheine erhalten, die sie später in reale Prämien, wie bspw. einen Besuch bei Google Brasilien, eintauschen können. Außerdem erhalten die teilnehmenden Unternehmen AdWords-Gutscheine im Wert von 150 Real (rund 60 EUR).

„Wir wissen, dass viele KMU mit kleinen Agenturen oder Freelancern zusammenarbeiten, um ihre Werbestrategien für ihre Marken im Internet zu entwickeln. Unsere Mission ist es, genau diesen Berufsgruppen bei Ihrer Arbeit zu helfen“, sagt Leonardo Pinto, Marketing-Chef bei Google Brasilien. Das Ziel des Engage-Programms sei es, das Wissen über Online-Werbung in Brasilien auszubauen.

Das Portal Google Engage ersetzt ein älteres namens WebExpert, das bis lang für 20 Prozent der neuen AdWords-Konten von KMU in Brasilien verantwortlich war.

Hier ein Film, wie Google Engage funktioniert (auf Portugiesisch):

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Online und mit folgenden Schlagwörtern versehen: , , . Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *