Lateinamerikanischer Werbemarkt wächst 6,4 Prozent

Nielsen publiziert regelmäßig den Global Public Adview Pulse mit Daten zu internationalen Werbeumsätzen / Copyright: Nielsen

Nielsen publiziert regelmäßig den Global Public Adview Pulse mit Daten zu internationalen Werbeumsätzen / Copyright: Nielsen

Laut Daten für Januar bis September 2012 der Studie Global AdView Pulse des Marktforschungsunternehmens Nielsen wachsen die Werbemärkte in Lateinamerika doppelt so stark wie der Gesamtmarkt.

Die globalen (Brutto-)Werbeumsätze betrugen im dritten Quartal 2012 139 Milliarden US-Dollar, ein Wachstum von 4,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und von 3,3 Prozent, wenn man die ersten neun Monate des Jahres betrachtet. Gründe für das Wachstum seien unter anderem die Präsidentschaftswahlen in den USA sowie die Olympischen Spiele in London.

Lateinamerika wächst um 6,4 Prozent, doppelt so viel wie der oben genannte Durchschnitt der Gesamtumsätze (3,3 Prozent). Die einzige Region, die einen Rückgang zu verzeichnen hat, ist Europa (-3,4 Prozent).

„Wir erwarten, dass das [weltweite] Wachstum im viertel Quartal 2012 und im Laufe des Jahres 2013 beibehalten wird“, sagt Randall Beard, Global Head of Advertising Solutions bei Nielsen. (tfb)

Lateinamerikas Werbeumsätze wachsen um 6,4 Prozent / Copyright: Nielsen

Lateinamerikas Werbeumsätze wachsen um 6,4 Prozent / Copyright: Nielsen

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Online, Print, TV und mit folgenden Schlagwörtern versehen: , , . Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *